1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

Altersvorsorge Vorlage

 

 

 

 

 

 

Altersvors​orge 2020

 

Über die “Altersvorsorge 2020” wird am 24. September 2017 abgestimmt.

Die Vorlage verdient aus mehreren Gründen ein deutliches “JA” an der Urne.

 

Die Vorlage ist ausgeglichen. Sie nimmt und gibt in ähnlichen Teilen.

  • Die Kürzung aus wirtschaftlichen Gründen in der zweiten Versorgungssäule wird mit einer Stärkung der ersten Säule teilweise aufgefangen.
  • Die Gleichstellung der Geschlechter im Alter wird ergänzt mit einigen Flexibilisierungen.

Klar ist, dass man nicht den “Fünfer und das Weggli” haben kann.

Klar ist aber auch, dass die Altersvorsorge eine Aufgabe der gesamten Gesellschaft ist und nicht nur durch Arbeitnehmereinkommen​ finanziert werden kann.

  • Konkret heisst dies, dass soziale Werke ihre Finanzierung nicht in zusätzlichen Lohnprozenten finden können; diese wären eher zu senken.

Die zunehmende Ablösung von Arbeit durch Kapital (Hard- und Software) müsste zum Schluss führen, es sei – an Stelle der Löhne – das der Wertschöpfung dienende Kapital zu besteuern. Da es sehr aufwändig ist, dieses wertschöpfende Kapital zu ermitteln, bietet sich eine Besteuerung des Bruttoinlandprodukts BIP an.

Das BIP ist die Summe aller Wertschöpfungen und diese Wertschöpfungen sind mit der Mehrwertsteuer MWST belegt.

Daraus folgt, dass die sozialen Werke künftig vermehrt aus zusätzlichen Mehrwertsteuerprozent​en zu finanzieren sein werden.

 

Die Vorlage “Altersvorsorge 2020” trägt dieser Zukunft in ersten kleinen Schritten Rechnung.

 

 

Juni 2017

 

.

Comments to: Altersvorsorge Vorlage

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu