1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

JA zur Begrenzungsinitiative​: Wer profitiert?

Den Geg­nern der Be­gren­zungs­i­ni­ti​a­tive geht es nur ums Geld: den Kon­zer­nen (FDP, eco­no­mie­suis­se) um bil­lige Mit­ar­bei­ter, den So­zia­lis­ten um Trans­fers ans Aus­land, den Ge­werk­schaf­ten um Mil­lio­nen aus flan­kie­ren­den Mass­nah­men, den Po­li­ti­kern/OL um Pöst­chen in Brüs­sel. Der Mit­tel­stand be­zahlt al­les.

Gibt es einen einzigen Grund, warum die Schweiz als einziges Land auf der Welt die Zuwanderung nicht selber steuern soll? Ausser Angst vor einer Trotzreaktion aus Brüssel? Kann man das Schicksal in die Hand eines Partners legen, der trotzt, uns erpresst und dauernd schikaniert?

 

Comments to: JA zur Begrenzungsinitiative​: Wer profitiert?

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu