1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

JA zur KVI: Glencore zur Verantwortung ziehen!

JA zur Kon­zern­ver­ant­wor­​tungs­-I­ni­tia­ti­ve​: Glen­core zur Ver­ant­wor­tung ziehen!

“In einer Glencore-Mine in Bolivien bauen Minderjährige unter unmenschlichen Bedingungen Zink, Blei und Silber ab. Schwere Unfälle sind an der Tagesordnung – jeden Monat kommen Arbeiter in den Stollen ums Leben. Eine Ärztin vor Ort berichtet über Kopf- und Rückenverletzungen wegen herabfallender Gesteinsplatten und gar abgetrennte Gliedmassen. Die jüngsten Unfallopfer seien gerade mal elfjährig gewesen.

Die am meisten gefährdeten Bergbauarbeiter sind nicht einmal bei Glencore angestellt. Sie schürfen in den Stollen, wo das profitabelste Geschäft bereits gemacht ist und bauen Erz für Glencore mit einfachsten Mitteln und unter grösster Gefahr ab.

Dazu kommen gravierende Umweltschäden durch die Glencor-Mine: Das Wasser wird vergiftet und zerstört so die Lebensgrundlage der lokalen Bauernfamilien.

Diese​ Enthüllungen zeigen einmal mehr: Damit auch skrupellose Konzerne wie Glencore für ihre Machenschaften geradestehen müssen, braucht es ein JA zur Konzernverantwortungs​-Initiative am 29. November.” (Cornelio Sommaruga, ehem. Präsident des IKRK)

 

Comments to: JA zur KVI: Glencore zur Verantwortung ziehen!

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu