1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

JA zur Pestizid-Initiative: Alibi-Ersatz bleibt wirkungslos!

„In der hal­ben Schweiz, na­ment­lich im Mit­tel­land, ist das Grund­was­ser mit zu hohen Wer­ten von Pes­ti­zi­den und deren Ab­bau­stof­fen über die Grenz­werte hin­aus be­las­tet. Von allen Län­dern Eu­ro­pas wer­den in der Schweiz pro Hekt­are am meis­ten Pes­ti­zide aus­ge­tra­gen. Die Che­mi­ka­li­en­zu­la​s­sung wird dis­kret von der Pes­ti­zi­d-Lobby dik­tiert. Ob­schon die Ge­fähr­lich­keit des Syn­gen­ta-­Fun­gi­zi​ds Chlo­ro­tha­lo­nil seit 2001 nach­ge­wie­sen wur­de, hat es der Bund erst 2019 ge­stoppt.

Der Bauer ist schlicht nicht in der Lage zu beurteilen, was ihm die Berater der Pestizidfirmen andrehen. Er ist gewissermassen Gefangener und Opfer im Hamsterrad des Produktivitätskarusse​lls, selbst wenn er sich der integrierten Produktion verpflichtet fühlt.

Die Pestizid-Tonnage wird über die Landi ausgeliefert. Der Bauer wird dauernd an den Fenaco-Konzern mit seinen 7 Mia Umsatz gebunden. Mit einem solchen Vertriebssystem wird ein Pestizid-Absenkungspf​ad ohne Verbote, wie ihn das Parlament als Alibi-Ersatz nun fordert, wirkungslos bleiben. Dieser legt keine Absatzziele fest, ist nicht kontrollierbar, nicht durchsetzbar und wird todsicher wie die bisherigen Aktionspläne umgangen werden. Bloss eine weitere Täuschungsrunde!

Der agroindustrielle Komplex aus Syngenta, Fenaco, Agroscope, Bauernverband und Bundesamt für Landwirtschaft steuert diskret, aber wirksam unsere Agrarpolitik. Im Hintergrund wirkt auch die Economiesuisse, deren heutiger Präsident Christoph Mäder 18 Jahre lang Syngenta-Manager war.“ (Rudolf Strahm in Berner Zeitung vom 23. März 2021)

Comments to: JA zur Pestizid-Initiative: Alibi-Ersatz bleibt wirkungslos!

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu