1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

KGI: Feinde des Westens und Terroristen würden sich freuen

Eine An­nahme wäre ein Ge­schenk für Ter­ro­ris­ten, die freie Bahn hät­ten. Auch In­va­so­ren wür­den sich freu­en, die Schweiz ohne Ge­gen­wehr er­obern zu kön­nen und hem­mung­los aus­plün­dern zu kön­nen, ins­be­son­dere die Welt­frie­den-U­to­pi​s­ten.

Vielleicht ist der nächste potenzielle Invasor weniger freundlich und verkauft keine eigenen Kampflugzeuge in letzter Minute. Luftkämpfte und Abschüsse eigener Maschinen könnten als “Cassus Belli” intepretiert werden. Gefangene Saboteure und Spione könnten ebenfalls als “Cassus belli” genutzt werden.

Deshalb: Nein zur KGI.

 

 

Comments to: KGI: Feinde des Westens und Terroristen würden sich freuen

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu