1. Sonstiges

linksgrün: Statt Strassenlärm lautstarker Partylärm.

So sieht das neue links­grüne Pa­ra­dies aus: Laut­star­ker Par­ty­lärm 24/7 und laute Be­sof­fene an­statt Stras­sen­lärm.

Darum müssen nun 5 Strassen in Zürich zwangweise als Versuchskanichen erhalten, weil linksgrün auch lärm politisch beurteilt und für gut oder böse befindet.

Gut, haben zwei Strassen sich erfolgreich rechtlich gewehrt und linksgrün eine schallende Ohrfeige verpasst. Auch in den anderen Strassen gab es Proteste dort hat linksgrün sich über die Proteststimmung hinweggesetzt, und dort werden die Anwohner zwangweise lautstarken Partylärm ausgesetzt. Natürlich nicht von der Haustüre von Herr Wolff, der weiter vom lauten Besoffenen verschont bleibt.

Bei Autos und Strassenlärm kennt linksgrün keine Gnade, aber bei Partylärm und lauten Besoffenen ist linksgrün dafür besonders grosszügig.

Aber offenbar will es der Luxusalmosen verwöhnte Öko-Hypster so, der auch in Zukunft grosszügig mit Luxusalmosen ausgestattet wird von linksgrün.

Comments to: linksgrün: Statt Strassenlärm lautstarker Partylärm.

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu