1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

NEIN zum Indonesien-Abkommen

NEIN zum Frei­han­dels­ab­kom­​men mit In­do­ne­si­en: Boden und Geld für Grosskonzerne?

Auch Indonesische NGOs haben stark gegen das Freihandelsabkommen gekämpft, insbesondere Friends of the Earth Indonesia (WALHI). Die Grundfrage für die lokalen Organisationen ist, ob Agrarprodukte überhaupt in einem Freihandelsabkommen geregelt werden können. Denn für die Produktion leiht uns die indonesische Bevölkerung ihren Boden, um für uns Nahrungsmittelprodukt​e darauf anzubauen. Das gefährdet die lokale Ernährungssouveränitä​t. Ausserdem landet das Geld nicht bei der lokalen Bevölkerung, sondern bei grossen Konzernen – das heisst, oft ausserhalb des Landes.

Comments to: NEIN zum Indonesien-Abkommen

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu