1. Finanzen & Steuern

UBS – a.o. GV immer wahrscheinlicher!

Wetten dass!?  Wet­ten dass das Gerichtsverfahren  in Lon­don im No­vem­ber er­gibt, dass die Zo­cke­rei nicht das Feh­ver­hal­ten eines Ein­zel­nen, son­dern viel­mehr Sys­tem hat/ hat­te!? Al­lein schon der Um­stand, dass es eher un­wahr­schein­lich er­scheint, dass ein CEO den Hut nimmt wegen dem Fehl­ver­hal­ten eines Ein­zel­nen, ist star­kes Indiz dafür!

Bei mir gehen täglich Aktiensiimmen ein für die beabsichtigte a.o. Generalversammlung zwecks Sonderprüfung und Abwahl von Kaspar Villiger. Interessierte mögen mir dies mitteilen mit der Anzhal gehaltenen UBS Aktien auf : heitz@verteidiger.ch,​ wird selbstredend vertraulich behandelt.

Selbst wenn die a.o. GV nicht machbar sein sollte, wozu es jedenfalls noch einiger grosser Aktionäre wie Institutionelle bedarf, sehen die UBS Aktionäre Kaspar Villiger bei Philippi d.h. an der ordentliichen GV 2012 wieder!

www.staender​at-heitz.ch

 

 

Comments to: UBS – a.o. GV immer wahrscheinlicher!

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. Ja und unser Bundesrat ist ebenfalls dabei zusammen mit der EU unser liberales Waffengesetz "pragmatisch" zu zerstören. BR Sommaruga am…

Vimentis Login

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu